Neuigkeiten

01.07.2022 - Tag der Naturwissenschaften am 13. August

Das nächste Ereignis klopft schon an die Tür. Am Samstag, 13.08.2022 findet in der Zeit zwischen 11 Uhr bis 15 Uhr der Tag der Naturwissenschaften statt.

Dort haben Sie und ihr Kind die Möglichkeit, an Aktionen teilzunehmen z.B.


- Lichtarchitektur
- Bewegung
- Lernwerkstatt Wasser


Ebenso können die Kinder auf dem Gelände frei spielen.

Wo: Familienzentrum Herz Jesu - Ahornstr. 50

Das Angebot ist kostenfrei.


01.07.2022 - 6. Consol-Fest

Im Rahmen des 6. Consol-Fests laden wir Sie herzlich ein zur diesjährigen SPIELZEITERÖFFNUNG

EIN BUNTES FAMILIENFEST MIT THEATER, MUSIK UND SPIELEN FÜR GROSS UND KLEIN
Am Sonntag, den 11. September 2022 ab 14.00 Uhr Rund ums Consol-Theater

Stücke:
15 Uhr – Die Zeitmaschine 8+
16 Uhr – Monsieur macht Kunst 4+
18 Uhr – Geld 12+


Familienworkshop zum Theaterstück "Der Sonnenkönig" um 17Uhr

Die Vorstellungen und Spielangebote sind kostenlos. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.


29.06.2022 - Waldschule

Heute fand die Waldschule statt, eine rollende Schule des Förderkreises Lernort Natur e.V., der Kreisjägerschaft Gelsenkirchen e.V.. Die Waldschule ist mit vielfältigem Material ausgestattet, das die Kinder anschauen und anfassen konnten. Sie waren begeistert.


29.06.2022 - Danke für die Spende

Herzlichen Dank sagen möchten wir einer KiTa-Familie über eine Spende. Wir haben für die Kinder zwei neue Festzeltgarnituren geschenkt bekommen, die schon gestern angeliefert worden sind.


23.06.2022 - Abschied Schulkinder

Heute wurden unsere Schulkinder verabschiedet. Nach einem Wortgottesdienst führten die Kinder einen eigens einstudierten Tanz auf. Im Anschluss wurde noch gemeinsam Kuchen gegessen und Abschiedsgeschenke verteilt.


20.05.2022 - Besuch auf dem Bauernhof

Am Montag und am Dienstag war jeweils eine Gruppe zu Besuch auf dem Bauernhof Driessen. Es waren sehr schöne Ausflüge. Die Kinder und auch die Erwachsenen waren begeistert.

Ganz herzlichen Dank an Familie Driessen.

Am Montag, den 30. Mai, starten dann die Bienenkinder und am Dienstag, den 31.Mai, die Vogelkinder zum nächsten Bauernhofbesuch. Diesmal geht es zu Familie Föcker. Wir freuen uns schon.


07.05.2022 - Muttertag

In den letzten beiden Wochen wurden im Sternenraum Muttertagsgeschenke gebastelt. Am Sonntag, den 08.05.2022, ist es dann soweit. Wir wünschen allen Müttern einen schönen und fröhlichen Muttertag!


07.05.2022 - Einladung Wortgottesdienst

Am Montag, den 09.05.2022, findet um 11:30 Uhr in der Herz Jesu Kirche eine Wortgottesfeier statt, zu der wir Sie herzlich einladen.


07.05.2022 - Informationsveranstaltung zum Thema "Trotz"

Am Donnerstag, den 12.05.2022, findet am Nachmittag die Informationsveranstaltung zum Thema „Trotz“ statt. Es sind noch Plätze frei. Außerdem findet an diesem Nachmittag eine Sitzung des Rates der Tageseinrichtungen für Kinder statt. Gerne nehmen wir noch Anliegen von Ihnen mit in die Sitzung.


07.05.2022 - Schultüten

In der nächsten Woche werden Schultüten gebastelt. Sollten Sie an einem der öffentlich über das Familienzentrum ausgeschriebenen Termine keine Zeit haben, können Sie mit Frau Schulz einen individuellen Termin absprechen. Ihr Kind kann aber auch alleine in der KiTa mit uns die Schultüte basteln oder Sie können sich das Material mit nach Hause nehmen und zu Hause basteln.


07.05.2022 - Polizeipuppenbühne

Die Schulanfängerkinder waren diese Woche zur Polizeipuppenbühne in Buer. Es war ein toller Ausflug.


29.04.2022 - Fußgänger-Führerschein

In dieser Woche haben die Schulanfängerkinder mit Ihren Eltern den Fußgänger-Führerschein bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Ein großes Lob haben wir auch von der begleitenden Polizeibeamtin erhalten: "… es war die mit Abstand bestvorbereiteste Gruppe! Auch an die Erwachsenen ein großes Lob!" Wir sind sehr stolz.


29.04.2022 - Ostergeschenk

In diesem Jahr hat der Osterhase die Geschenke so gut versteckt, dass wir drei Geschenke erst am Mittwoch-Nachmittag gefunden haben. Ein Nachmittagskind hat dann ein Bild zur Erinnerung für die Magnetwand gemalt und am nächsten Tag haben wir in einem großen Kreis die Pakete geöffnet.


22.04.2022 - Offene Sprechstunde

Nächste Woche Dienstag, 26.04.2022, findet bei trockenem Wetter in der Zeit von 8:30 bis 10:00 Uhr eine "Offene Sprechstunde" vom Caritasverband (Erziehungsberatungsstelle) vor der KiTa statt. Frau Hölscher-Wiecorrek freut sich über jedes Gespräch. Weitere Termine werden demnächst bekannt gegeben.


16.04.2022 - Osterwünsche

Ein frohes und gesegnetes Osterfest wünschen alle Großen und Kleinen aus der KiTa Herz Jesu


16.04.2022 - Herzlicher Dank

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Kinder,
herzlichen Dank an alle Großen und Kleinen für die lieben Geschenke, Aufmerksamkeiten, wertschätzenden Worte und Grüße.


14.04.2022 - Gründonnerstag in der KiTa

Am Gründonnerstag haben wir im Sternenraum mit Herrn Pastor Beukenbusch, der Gemeindereferentin Frau Theisen, allen anwesenden Kindern sowie dem Team eine kleine Abendmahlfeier gefeiert.
Wir haben Lieder gesungen, Texte gesprochen, gemeinsam den Tisch mit einer weißen Tischdecke, einem Kreuz, der Bibel, einem Krug roten Traubensaft, Brot und der Osterkerze gedeckt, Brot geteilt und gegessen, sowie Wein (Traubensaft) getrunken.


08.04.2022 - Palmzweigsegnung

Eine stürmische Woche ist heute sonnig und mit einer schönen Wortgottesfeier zu Ende gegangen. Jedes Kind hat seinen gesegneten Palmstock mit nach Hause genommen.


25.03.2022 - Aktivitäten der Woche

In dieser Woche waren die Kinder viel im Außengelände unterwegs. Es wurde altes Material ausgegraben und entsorgt, Blumen gepflanzt und das Insektenhotel "renoviert".

Die Kinder konnten jeden Tag beobachten, wie die Raupen sich entwickeln.


18.03.2022 - Aktivitäten der Woche

In dieser Woche haben wir uns, was das religionspädagogische Thema betrifft, mit der Arche beschäftigt. Dazu haben wir den Film „Die Arche Noah“ weitergeschaut und kleine Schiffchen gefaltet. In den Gruppen sind Fastenwege entstanden.

Ansonsten haben wir das schöne Wetter ausgenutzt und ein bisschen die Natur beobachtet.

Es laufen schon die ersten Vorbereitungen auf den Frühling. In den Morgenrunden wurde über Blumen gesprochen und es wurden Frühlingsspiele gespielt. Außerdem sind schöne Blumenbilder entstanden.

Am Donnerstag haben wir neuen Zuwachs bekommen und zwar sind die Raupen bei uns eingezogen. In den kommenden Wochen werden wir die Raupen beim Wachsen beobachten, bis sie sich verpuppen und schließlich zu einem Schmetterling werden. Anschließend lassen wir sie gemeinsam mit den Kindern fliegen.


11.03.2022 - Noah und die Arche

Die erste Woche der Fastenzeit ist vergangen und die Kinder haben den Beginn der Geschichte von Noah und der Arche gehört. Diese Geschichte und alle Ereignisse um die Arche werden in den nächsten Wochen erarbeitet.


09.01.2022 - Aktivitäten der Woche

Am Montag haben die Kinder Geschenke unter dem Weihnachtsbaum gefunden und sich sehr darüber gefreut. Gefreut haben sich auch alle, dass am Dienstag im Laufe des Vormittags die Sternsinger zu uns gekommen sind und den Segen gebracht haben.

Am Donnerstag waren wir dann mit den Kindern in der Kirche. Wir haben Lieder gesungen, gebetet, uns die Krippe und die Weihnachtsbäume angeschaut und die Kinder, die Ihre Spardose mit hatten, haben diese an die Krippe gestellt.


24.12.2021 - Neue Einlassregeln für Kirchen und Gemeindezentren

Aufgrund der zu erwartenden Besucher:innenzahlen finden alle Christmetten und die in den Kirchen stattfindenen Krippenfeiern am Heiligen Abend sowie die an Silvester in den Kirchen der Pfarrei stattfindenden Messfeiern unter Anwendung der 2G-Regelung statt.

(Einlasskontrolle (Impfnachweis und Personalausweis)

Teilnehmen können also nur Personen, die einen vollständig geimpft oder genesen sind und einen entsprechenden Nachweis erbringen.

Kinder bis einschließlich 15 Jahren sowie Personen, die aufgrund eines aktuellen Attests nachweisen, dass Sie nicht gegen Covid 19 geimpft werden können, sind von dieser Regelung ausgenommen.

Sofern die teilnehmenden Personen nicht persönlich bekannt sind, ist neben dem o.g. Nachweis zusätzlich ein Ausweisdokument vorzulegen.

In diesen Gottesdiensten kann der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Mitgliedern unterschiedlicher Haushalte unterschritten werden.

Für alle Personen ab 6 Jahren gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Kinder bis 13 Jahren können alternativ eine Alltagsmaske tragen, wenn Sie aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können.

Die genannten Regelungen gelten ausdrücklich auch für diejenigen, die in den Gottesdiensten liturgische Dienste übernehmen (z.B. Lektor:innen, Kommunionhelfer:innen, Messdiener:innen)

Für Chorgesang in diesen Gottesdiensten gilt für die Chormitglieder zusätzlich die Pflicht, einen tagesaktuellen Testnachweis (2G+) vorzulegen.

Der Krisenstab bittet darum, zeitnah vor Ort zu klären, ob die aufgrund der 2G-Regel notwendige Einlasskontrolle durch Ehrenamtliche unter Nutzung der sogenannten "CovPass Check"-App durchgeführt werden kann.

Seitens der Pfarrei kann ein Ordner pro Gottesdienst durch einen professsionellen Sicherheitsdienst gestellt werden, falls dies vor Ort für erforderlich erachtet wird. Diesbezüglich bitten wir um eine zeitnahe Rückmeldung an den Krisenstab.

2) Für alle anderen Gottesdienste gelten die bekannten Regeln:

Zwischen unterschiedlichen Haushalten ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Für alle Personen ab 6 Jahren gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Kinder bis 13 Jahren können alternativ eine Alltagsmaske tragen, wenn Sie aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können.

In diesen Gottesdiensten ist Chorgesang analog zu den Regelungen für die Gemeinde nur mit Abstand und Maske möglich.

Die Maskenpflicht gilt auch für Gottesdienste im Freien.

3) Für die Nutzung der Gemeindeheime gilt bis auf Weiteres:

Unter Einhaltung der 3G-Regel sind möglich:

Angebote und Veranstaltungen der schulischen, beruflichen oder berufsbezogenen Bildung, der politischen Bildung und der Selbsthilfe (z. B. Treffen von Kreuzbundgruppen)

rechtlich erforderliche Sitzungen von Gremien öffentlich-rechtlicher und privatrechtlicher Institutionen, Gesellschaften, Gemeinschaften, Parteien oder Vereine (z. B. KV, PGR, Wohnungseigenstumsgemeinschaften, Vorstands- oder erforderliche Termine der Mitgliederversammlung von Vereinen)

Der 2G-Regel unterliegen z. B.:

sonstige Zusammenkünfte von Gruppen, Vereinen und Verbänden - auch Angebote für Senioren o.a. –

Kulturveranstaltungen, Vorträge, Lesungen, Konzerte

Advents-, Weihnachtsfeste

Der 2G plus-Regel unterliegen Chorproben. Alle Chormitglieder müssen geimpft oder genesen sein und zusätzlich einen tagesaktuellen Testnachweis vorlegen.

Private Feiern sind weiterhin nicht möglich.


24.12.2021 - Erziehungstipps für den Alltag

Der Alltag mit einem Kind kostet unendlich viel Kraft. Umso wichtiger ist es, dass Eltern da nicht allein durch müssen. Die Ursache für sein anstrengendes Verhalten herauszufinden, kann den

Alltag mit Kindern erleichtern.

In diesem Elterntreff bekommen Sie pädagogische und praktische Tipps - was Sie über die Erziehung in der Familie wissen sollten.

Leitung: Susanne Schilling

Kursort: Kath. KiTa und FZ Herz Jesu I. Resse

Datum: Mi 19.01.2022

Uhrzeit: 14:30 - 16:30 Uhr, 1 Treffen

Kursgebühr: 0,00 € - Anmeldeschluss: 11.01.22

Kursnummer: E3400222

Kooperationspartner: GE, AS, Familienzentrum Herz Jesu I. Resse

Anmeldung unter: 0209 - 72498

Informationen unter: www.kefb.info


24.12.2021 - Geschenke für das Seniorenzentrum

Die Kinder haben fleißig gebastelt, um den Seniorinnen und Senioren des Seniorenzentrums St. Hedwig eine Freude zu bereiten. Einige Kinder haben vor der Eingangstür zum Seniorenzentrum am 23.12.2021 die Geschenke abgegeben. Wir wünschen den Bewohnerinnen und Bewohnern ein gesegnetes Weihnachtsfest.


24.12.2021 - Unser Weihnachtsbaum

Herzlichen Dank an Herrn Bezirksbürgermeister Wilfried Heidl für die Spende des Tannenbaumes. Am 23.12.2021 haben alle anwesenden Kinder gemeinsam mit dem pädagogischem Personal den Baum geschmückt. Dieser wird noch bis Anfang Februar sein Licht verbreiten.


23.12.2021 - Weihnachtspost

Weihnachtspost aus der KiTa!

Alle Kinder die in der KiTa betreut wurden, haben für die Kinder, die nicht anwesend waren und für sich fleißig gebastelt.

Auch der Elternbeirat war fleißig und hat eine Überraschung für alle Familien vorbereitet. Die Post ist fertig und wird zum Briefkaste gebracht. ....und dann kam die erste schöne Rückmeldung...

Liebe Frau D.,


wir haben heute Ihre Weihnachtspost bekommen. Vielen herzlichen Dank dafür! Unser Sohn hat sich riesig über den Brief und die Überraschungen aus dem Kindergarten gefreut. Er hat sogar einen Freudentanz aufgeführt und gesagt, dass er heute Nacht bestimmt von den Sachen träumt. Das zeigt natürlich, wie sehr er den Kindergarten vermisst.
Wir wünschen Ihnen allen auch frohe und gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Viele Grüße


18.12.2021 - Weihnachtsbaum und Aktivitäten der Woche

In dieser Woche haben wir von Herrn Bezirksbürgermeister Wilfried Heidl (Bezirksfraktion Ost) einen Tannenbaum geschenkt bekommen. Ganz herzlichen Dank! Mitte nächster Woche werden wir den Tannenbaum im großen Flur aufstellen und bis Donnerstag schmücken, damit dieser dann als Weihnachtsbaum auch noch im Januar hell erstrahlen kann. Der Weihnachtsbaum löst dann den Adventskranz ab.

In dieser Woche haben alle Kinder große Sterne gebastelt. Diese wurden von den Erwachsenen mit einem Weihnachtsgruß versehen. In der nächsten Woche geben wir die Weihnachtssterne und einige gebastelte Sternentischlichter mit LED-Teelichtern an der Pforte des Seniorenzentrums ab, um den Seniorinnen und den Senioren eine Freude zu bereiten.


18.12.2021 - Stationslauf in der Herz-Jesu-Kirche am 23. Dezember

Um den Kindern das Warten auf Weihnachten etwas zu versüßen, wird vom Team Familienpastoral am 23. Dezember von 15:30 Uhr - 17:30 Uhr in der Herz Jesu Kirche in Resse einen Stationslauf für Familien angeboten. Dort kann die Familie an verschiedenen Stationen rätseln, singen, basteln und sich auf Weihnachten einstimmen.


10.12.2021 - Achtung! Corona-Fall

Heute wurde uns ein erster positiver Corona-Fall eines KiTa-Kindes gemeldet. Mit der Familie sowie mit dem Gesundheitsamt der Stadt Gelsenkirchen sind wir im engen Austausch.

Was bedeutet dies für Sie als Familie?

In der letzten Mail an die Eltern finden Sie das Schreiben "Bestätigung einer/s Erziehungsberechtigten über die Durchführung von Selbsttests zur Vorlage bei der Kindertageseinrichtung oder der Kindertagespflegeperson"

Jedes Kind muss drei mal die Woche (Montag, Mittwoch und Freitag) getestet werden. Das negative Testergebnis muss in das Formular eingetragen werden und VOR EINTRITT in die KiTa vorgezeigt werden.

Laut Vorgaben des Ministeriums und des Gesundheitsamtes dürfen wir kein Kind betreuen, wenn dieser Nachweis nicht vorgelegen hat.

Diese Maßnahme gilt bis zum 23.12.2021.


06.12.2021 - Nikolaus

Am 6. Dezember war der Nikolaus da. Er hat Stiefelspuren hinterlassen und einen großen Sack mit Geschenken in den Flur gestellt. Jedes Kind hat sich einen Beutel aus dem großen Sack herausgeholt. Außerdem hat jedes Kind einen Stutenkerl bekommen. Zum Frühstück gab es zusätzlich einen großen Stutenkerl, den wir geteilt haben, Butter, Marmelade und .... Nutella, Milch Kakao, Tee und Mineralwasser.

Die Kinder haben auch ein Plakat erhalten, auf dem ein Nikolaus abgebildet ist und auf dem erklärt wird, was der Nikolaus trägt.


13.11.2021 - Martinsfest

Am Donnerstag haben wir das Martinsfest gefeiert.
Am Freitag haben wir gemeinsam gefrühstückt. Wie Sie auf dem Foto sehen, hatten wir große Brezel, die wir geteilt haben. Es war ein harmonisches Frühstück in beiden Gruppen.



19.10.2021 - Angebote im Familienzentrum 2022

Im Downloadbereich sind ab sofort die Angebote des Familienzentrums für das Jahr 2022 als Übersicht sowie im Detail für das erste Halbjahr einsehbar.


23.09.2021 - 15 Jahre KiTa-Zweckverband

Am 22. September haben wir mit unseren Kindern den 15. Geburtstag des KiTa-Zweckverbandes gefeiert.


08.10.2021 - Wahl des Elternbeirates

Wahlergebnis der Elternversammlung vom 7. Oktober 2021 zur Wahl des Elternbeirates:

ElternvertreterIn des Elternbeirates
Frau Schmitz
Herr Galla
Frau Owicki


StellvertreterIn
Frau Winterkamp
Herr Kukoreit
Herr Rahbe


05.10.2021 - Wortgottesfeier zum Erntedankfest

Am 4. Oktober fand die Wortgottesfeier zum Erntedankfest in der Herz Jesu Kirche mit den Kindern, einigen Erwachsenen und der Gemeindereferentin Frau Theisen statt.


05.10.2021 - Betreuungszeit am Donnerstag, den 18.11.2021

Aufgrund einer Mitarbeiterversammlung endet die Betreuungszeit am 18. November 2021 für alle Kinder um 14:15 Uhr.


20.09.2021 - Weltkindertag 2021

Am Montag haben wir den Weltkindertag gefeiert. Anbei haben wir für Sie einige Fotos zusammengestellt.


14.09.2021 - Neue Flyer der Caritas

Im Downloadbereich stehen neue Flyer der Caritas zum Herunterladen bereit.


11.09.2021 - Neue Bewohner: Mausi und Mia

Hallo wir möchten uns gerne vorstellen. Wir sind Mausi und Mia. Normalerweise wohnen wir auf einem Bauernhof. Da wir dort schon ganz viel erlebt haben und die Tiere, Fahrzeuge und vieles mehr kennen, haben wir gefragt, ob wir mal im Kindergarten Herz Jesu ein Jahr bleiben dürfen. Die Kinder haben alle ja gesagt und sich gefreut. Wir haben schon einiges erlebt und können den Kindern vom Leben auf den Bauernhöfen erzählen und mit den Kindern das KiTa-Jahr erleben. Im Kindergarten gibt es ja auch viel zu entdecken. Zunächst haben die Kinder uns ein kleines Zuhause gebastelt. Dort verbringen wir den Feierabend und die Wochenenden. Mit dem gespendeten Maisstangen und den Strohballen konnten wir uns eine Ecke im Flur gemütlich gestalten. Dort können Sie als Erwachsene auch immer mal vorbeischauen. Wir würden uns sehr freuen!


12.04.2021 - Schultüten-Muster 2021

In der Schulanfängerkonferenz am 26. März haben sich die Kinder u.a. die Schultüten angeschaut und überlegt, welche sie basteln möchten. Die Farbe der Rohlinge und des Krepppapiers können individuell ausgesucht werden. Auch die Motive, die auf die Schultüten kommen, können individuell angepasst werden.


11.04.2021 - Die nächsten Aktionen

In den nächsten Wochen dreht sich weiter alles um den Frühling, um Muttertag und um das Schultüten basteln. Sollten Sie Fragen, Anregungen, Hilfe benötigen oder Kritik haben, melden Sie sich bitte.


11.04.2021 - Schmetterlingsprojekt

Unser Schmetterlingsprojekt finden die Kinder ganz spannend. Inzwischen haben sich die Raupen verpuppt und aus der ersten Puppe ist am Freitag ein Schmetterling geworden. Noch kann dieser nicht fliegen, er braucht noch etwas Kraft und Ruhe. Wir sind schon ganz gespannt, wie es weitergeht.


11.04.2021 - Der Osterhase war da

Der Osterhase war auch bei uns in der KiTa und hat für jedes Kind einen Osterkorb mit einer gesegneten Osterkerze, einem Buch und ein paar kleinen Süßigkeiten vorbeigebracht. Kinder, die zur Zeit die KiTa nicht besuchen, können sich gerne Ihren Osterkorb an der Tür abholen. Die Kinder, die ab Montag Ihre Ferien beenden bzw. wieder gesund sind, bekommen dann Ihren Osterkorb.


12.03.2021 - Sonderspende der Volksbank


12.03.2021 - Fastenprojekt - Zeichen der Taufe

Mit dem Aschermittwoch endet die Karnevalszeit und die Fastenzeit beginnt. In diesem Jahr wird uns das Sakrament der Taufe begleiten.

Seit den ersten Jahrhunderten der Kirchengeschichte ist die Fastenzeit liturgisch vonder Taufvorbereitung bzw. Tauferneuerung geprägt. Mit Hilfe der Zeichen, die zur Taufe gehören, wollen wir den Kindern so auf eine ganzheitliche Methode hin, das Sakrament der Taufe nahebringen.Wir werden gemeinsam ein Fastentuch im großen Flur gestalten, um alle Zeichen während der ganzen Zeit präsent zu halten.

Zeichen der Taufe: der Name

Zeichen der Taufe: das Wasser

Zeichen der Taufe: das Öl

Zeichen der Taufe: das Kleid

Zeichen der Taufe: die Kerze

Palmsonntag 28.04.2021

Karwoche vom 29.04.2021 – 01.05.2021

Wir werden mit verschiedenen Aktionen wie Meditationen, Diareihen, biblischen Geschichten, religiösen Liedern und vielem mehr dieses Thema erarbeiten und vertiefen und Sie wöchentlich über die Inhalte der Themen mit einem Elternbrief informieren.

Im Downloadbereich erhalten Sie weitere Informationen.


11.02.2021 - Schreiben vom Ministerium

Informationen für Eltern

deren Kinder in Kindertageseinrichtungen oder in der Kindertagespflege betreut werden


Informationen für Träger, Leitungen, Personal
von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen


Kindertagesbetreuung vom 15.02. bis 19.02.2021


Nach Beschluss der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten vom gestrigen Tag ist das weitere Vorgehen in den Bereichen Schule und Kita allein in den Ländern abzustimmen. Dies ist eine wichtige Entscheidung, um auf der Grundlage der tatsächlichen Rahmenbedingungen in den jeweiligen Ländern verantwortungsvoll handeln zu können. Sie bietet zugleich Perspektiven für die schrittweise Gestaltung der Kindertagesbetreuung je nach Entwicklung der pandemischen Lage.


Über diese Gestaltung sprechen wir bereits intensiv mit allen beteiligten Akteuren. Ziel ist, – immer vorbehaltlich der Entwicklungen beim Infektionsgeschehens – möglichsteine längere zeitliche Perspektive bis zu den Osterferien zu eröffnen. Dazu sind weitere Gespräche notwendig, denn die Planung braucht große Sorgfalt. Zum weiteren Vorgehen ab dem 22.02.2021 werden wir Sie schnellstmöglich und ausführlich informieren.


In der kommenden Woche wird daher der eingeschränkte Pandemiebetrieb zunächst fortgesetzt und damit der Appell, Kinder wann immer möglich selbst zu betreuen, aufrechterhalten.


Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration
des Landes Nordrhein-Westfalen


05.02.2021 - Herz-Jesu-Taschen

Alle Familien können sich in dieser und der nächsten Woche die Herz-Jesu-Taschen abholen, die im Home Office von einer Kollegin mit unserem Logo versehen wurden. Das Thema lautet "Die Welt ist bunt, Karnevalsstimmung auch für zu Hause". Die Taschen sind u.a. mit Luftballons, Luftschlangen, Krepppapier, einer Anleitung zum Girlanden basteln, Arbeitsblättern, Faltpapier, einem Klebestift, Masken, individuellem Material (der Bedarf wurde vorher telefonisch erfragt) und nicht zu vergessen...etwas Süßem gefüllt. Zudem enthält die Tasche einen Brief an die Kinder mit dem Hinweis, dass die Tasche jederzeit wieder vorbeigebracht werden kann und dann wieder gefüllt wird.


20.11.2020 - Hl. Elisabeth von Thüringen

Am 19. November haben wir den Namenstag der Hl. Elisabeth von Thüringen in der Kita mit einem gemeinsamen Frühstück auf Gruppenebene gefeiert. In dieser Woche hat sich bei uns alles um diese Heilige gedreht. Es wurden Geschichten erzählt, ihr Lebenslauf mit den Kindern erarbeitet, Rosen gebastelt und Lieder gesungen (z.B. : Wenn das Brot, das wir teilen...).


29.09.2020 - Kursabsage

Der Kurs "Richtig atmen und entspannen für Eltern!" muss abgesagt werden. Dieser lebt davon, dass die Teilnehmer sprechen, atmen und teilweise laufen oder liegen. Durch die Hygienevorgaben können wir den Kurs bis auf Weiteres nicht anbieten.

24.09.2020 - Neuer Elternbeirat

Wir begrüßen herzlich den neu gewählten Elternbeirat

und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Mitglieder des Elternbeirats 2020/2021

  • Frau Lamprecht
  • Frau Owicki
  • Frau Schmitz
  • Frau Winterkamp
  • Herr Kukoreit
  • Herr Galla

21.09.2020 - Weltkindertag am 20. September

Heute fand die Aktion der Schulanfängerkinder zum gestrigen Weltkindertag der UNICEF mit dem Thema "Jetzt erst recht - Kinder erobern die Straße", Aktion mit Kreide


21.09.2020 - Thema Herbst: Schwerpunkt Apfel und Kartoffel

  • Hauswirtschaftliches Angebot, z.B. Apfekschiffchen und Drachenbrot

  • Apfelmeditation mit allen Sinnen

  • Umgang mit Medien: Die Kinder fotografieren einzelne Aktivitäten

  • Fingerspiel: Der große Apfelbaum

  • Sing- und Bewegungsspiele

  • Mathematische Förderung

  • Kreativangebote: Basteln mit Äpfeln, Apfelbuch

  • Geschichten

  • Sinneswahrnehmung: Schmeckspiele mit Obst


21.09.2020 - Sammelaktion

Liebe Kinder, liebe Eltern,

der Herbst ist da und somit auch die Zeit, in der Eicheln, Nüsse und Kastanien von den Bäumen fallen.Schon in den letzten Herbstjahren haben wir eine Sammelaktion für Eicheln durchgeführt und je ca. 100,- € für die Arbeit mit den Kindernerhalten. Der Förster und Herr Wolter (Sanitär) hat uns auch in diesem Jahr gebeten wieder Winterfutter für die Tiere zu sammeln. Pro 100 kg Eicheln bekommen wir für die Einrichtung 19,00 € gespendet.Wir würden uns freuen, wenn der Förster viel Futter für seine Waldtiere hier abholen könnte. Unter der Sonnenhalle stehen Kartoffelsäcke für die gesammelten Eicheln bereit.

Also: auf zur Eicheljagd

Ihr/Euer Kindergartenteam Herz Jesu


21.09.2020 - Robotworkshop

Eltern-Kind-Aktion

In diesem Workshop wurde am vergangenen Donnerstag ein kleiner Bodenroboter (Bee-Bot) in Bienenform zum Einsatz gebracht. Die Kinder wurden hiermit mit Spaß und Freude an das Thema des Programmierens herangeführt.


21.09.2020 - Richtig atmen und entspannen

Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise zu unserem Körper, indem wir die Zusammenhänge zwischen Atmung, Körperspannung und Entspannung erforschen und damit experimentieren. Erleben Sie in diesem Workshop, wie Sie durch bewusste Atmung und Entspannungsübungen zur Ruhe kommen und Gelassenheit erlangen.

Wo?

Familienzentrum Herz Jesu

Ahornstr. 50, 45892 Gelsenkirchen

Wann?

Donnerstag, 08.10.2020 von 14:30Uhr bis 16:00Uhr

Donnerstag, 15.10.2020 von 14:30Uhr bis 16:00Uhr

Donnerstag, 22.10.2020 von 14:30Uhr bis 16:00Uhr

Wer?

Erwachsene

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 30.09.2020 in der KiTa Herz Jesu (Tel.: 72498/E-Mail) an.


21.09.2020 - Einladung zur Wahl der Gruppensprecherinnen und Gruppensprecher

Liebe Vogelkinder und Bienenkinder,

wir laden euch herzlich ein am: Dienstag, 29.09.2020

im Laufe des Vormittags zur Wahl der Gruppensprecherin und des Gruppensprechers.

Gewählt wird auf Gruppenebene im Sternenraum. Die Schulanfängerkinder, die zur Wahl stehen, stellen sich nochmal bei euch vor und am Sternenraum hängt ein Wahlplakat. Die Wahl erfolgt in geheimer Abstimmung, indem ihr eine Kugel in die Wahlurne werft, die vor dem Bild des jeweiligen Kandidaten steht.

Wir freuen uns auf eine große Wahlbeteiligung und sind gespannt auf das Ergebnis. Dieses wird euch am Wahltag noch gesagt und euren Eltern in einem Brief mitgeteilt.

Herzliche Grüße,

Euer Team der KiTa Herz Jesu


- Abschied

Heute Vormittag haben wir den offiziellen Abschied von Frau Anja Ollesch und Frau Sarah Allekotte mit den Kindern gefeiert. Es war ein sehr emotionaler und auch fröhlicher Abschied. Wir sind alle traurig, aber auch voller Zuversicht.

Unter dem Button Downloads finden Sie einen Abschiedsgruß von Frau Anja Ollesch und Frau Sarah Allekotte


- Liebe Eltern

Ein weiteres KiTa - Jahr geht zu Ende. Es war in den letzten Monaten eine verrückte Zeit die hinter uns liegt und die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus werden uns wohl auch noch eine Weile begleiten. Umso mehr freuen sich jetzt alle auf die Ferien.

Wir möchten allen Familien noch einmal ein herzliches DANKE SCHÖN sagen!

DANKE für Ihr Verständnis, DANKE für Ihre Mitarbeit, DANKE für ein gutes Miteinander, DANKE für Ihre Hilfe und Untetstützung.

Am 09. Juli verabschieden wir uns von Frau Anja Ollesch und am 10. Juli von Frau Sarah Allekotte, die im neuen Kindergartenjahr sich neuen Herausforderungen stellen.

Wir wünschen beiden von Herzen alles Gute für die Zukunft, neue Lernchancen im neuen Aufgabengebiet, viele nette Kollegen/Innen sowie zauberhafte Stunden. Zugleich bedanken wir uns für die tolle Zusammenarbeit, die helfenden Händen, die aussergewöhnlich tollen Ideen, die Herzlichkeit, die Bereitschaft und die stets gute Laune mit der Ihr jeden Tag die Einrichtung erhellt habt! DANKE!


19. Juni 2020 - Abschlusswortgottesfeier

Neue Umstände ergeben neue Möglichkeiten.

Nach diesem Motto wurde die diesjährige Abschlusswortgottesfeier gefeiert. Wir sind sehr froh, dass wir trotz der aktuellen Gegebenheiten unsere Schulanfänger offiziell mit einer kleinen Feier verabschieden können!

Die Wortgottesfeier wird nicht, wie in den vergangenen Jahren in der Kirche stattfinden. Pastor Beukenbusch hält die Wortgottesfeier unter freiem Himmel auf dem KiTa-Gelände. Zuvor haben es sich die Familien mit einer selbstmitgebrachten Picknickdecke und Snacks gemütlich gemacht.

Mit ausreichend Abstand wurden unsere Schulanfänger feierlich verabschiedet. Und dennoch war die Atmosphäre sehr gemütlich und familiär.

Die Familien bedanken sich herzlich, für diese sehr gelungene Verabschiedung sowie für die vergangen Jahren und wünschen dem gesamten Team des Herz Jesu alles Gute für die Zukunft.

Wir wünschen allen Schulanfängern einen hervorragenden Start in der Schule mit vielen lernstarken Stunden, netten Lehrern, tollen Freunden, aufregende Augenblicke und fröhlichen Momenten!


- Schönen Feiertag

Liebe Eltern,

mit strahlenden Kinderaugen und großer Wiedersehensfreude haben wir die Woche begonnen. Nach den ersten drei Tagen spielt sich nun alles ein und wird selbstverständlicher. Morgen feiern wir nun das Fest Fronleichnam, in diesem Jahr, wie so viele andere Feiertage und Ereignisse, so ganz anders wie in vorherigen Jahren. Und doch bleibt es ein Tag um (vielleicht) zur Ruhe zu kommen, denn auch das sind Feiertage: Höhepunkte im Alltag.

Genießen Sie ihn und bleiben Sie gesund!

Wir sind uns sicher, dass wir auch diese Zeit gemeinsam meistern werden.

Einen schönen Feiertag und ein erholsames Wochenende für alle, die ein langes Wochenende genießen können.

Ihr KiTa Team Herz Jesu


- Weltspieltag 2020

Liebe Eltern, liebe Kinder

Raus in die Natur, unter diesem Motto steht der diesjährige Weltspieltag am Donnerstag, 28.05.2020. Gerade in dieser besonderen Zeit haben wir alle erfahren, wie schön und wertvoll es ist, wenn wir uns Draußen aufhalten können, frische Luft einatmen und die Natur beobachten dürfen.

Umso schöner und passender ist das diesjährige Motto des Weltspieltages.

Wir möchten an diesem Tag mehrere Aktionen durchführen ud brauchen dabei natürlich auch Eure tatkräftige Unterstützung zu Hause!

Es ist folgendes geplant:

1. Auf dem Außengelände der KiTa werden die Kinder aus der aktuellen Betreuung Blumensamen säen, welche für Insekten besonders interessant und anziehend sind.

Damit möchten wir unsere wunderschöne Natur und vor allem die in ihr lebenden und wichtigen Insekten wie z.B. Bienen helfen.

2. Die Natur besteht aus verschiedenen Lebewesen, Pflanzen und Elementen. Nicht alle sind für uns auf den ersten Blick zu erkennen und doch sind sie da. Um dies zu ändern und ein Element aus der Natur sichtbar zu machen, laden wir Euch Zuhause ein Windräder zu basteln. Mit Euren bunten, großen und kleinen Windrädern möchten wir die Luft bzw. den Wind sichtbar machen.

-> Ihr fragt Euch wie das geht? Kein Problem, wir haben Euch eine Anleitung erstellt, welche Ihr per E-Mail erhaltet.

Die Materialien für die Windräder habt Ihr bestimmt Zuhause (Faltblätter, Heftzwecke, den Stock findet Ihr bestimmt in Eurer Umgebung). Sollte Euch etwas fehlen dürft Ihr Euch natürlich gerne an uns wenden. Wir helfen Euch gerne!

Die fertigen Windräder dürft Ihr ab 28.05.2020 zur KiTa bringen und vor der KiTa in die Blumenbeete stecken.

Natürlichen gelten bei dieser Aktion die gleichen Regeln wie sonst auch. Haltet BITTE unbedingt den Mindestabstand von 2 Metern zu den anderen Kindern und Erwachsenen ein!


- Bommelaktion

Es ist wieder soweit, wir haben eine kleine Aktion vorbereitet.

Ab sofort kann sich jede Familie, in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr ein kleines Paket vor der KiTa abholen. In diesem Paket befinden sich mehrere Wollknäule und eine Anleitung, wie aus diesen Wollknäulen ein Bommel entstehen kann.

Ab Montag, 18.05.2020, laden wir alle Kinder ein, das Herz von unserem Logo mit den Bommeln zu gestalten.

Gemeinsam können wir unser Logo mit Leben füllen und allen Menschen zeigen, dass wir auch in schwierigen Zeiten aneinander denken und zusammenhalten!

Bei regnerischen Wetter können die Bommel auch durch den Briefkasten abgegeben werden. Wir werden die Bommel in diesem Fall stellvertretend für Euch aufkleben.

WICHTIG

Auch für diese Aktion gilt, je mehr Abstand zueinander, desto besser.

Sollten Sie auf eine Familie treffen, halten Sie bitte entsprechend Abstand und warten bis die Leinwand oder der Briefkasten wieder zugänglich ist.

Wir freuen uns auf viele fleißige Helfer!


-

Die aktuellen Pfarreinachrichten finden Sie unter dem Button Downloads.


- Post für UNS von EUCH

So viel Post hat uns bislang erreicht!

Wir freuen uns sehr darüber!

VIELEN DANK!

Lasst uns gerne weiterhin gemalte Bilder, Briefe und Kunstwerke zukommen!

Es ist schön zu sehen, dass es euch gut geht und ihr uns nicht vergesst!

Wir hoffen, dass wir EUCH schon bald wieder in der KiTa begrüßen dürfen!


- Bald ist Muttertag!

Doch wofür wollen wir den Mamas an diesem besonderen Tag danken?

Darüber haben sich die Kinder in der KiTa Gedanken gemacht.

Bild zum Muttertag

Meine Mama macht mir immer Essen

Meine Mama bringt mich ins Bett und kuschelt mir mir.

Manchmal kitzelt mich meine Mama auch.

Mama macht Zuhause die Wäsche und staubsaugt.

Ich mag es mit meiner Mama Eis essen zu gehen.

Mama gibt mir immer ein Küsschen auf die Stirn.

Wenn ich traurig bin, tröstet Mama mich.

Meine Mama ist toll.

Ich liebe meine Mama!

...

Leider können wir in diesem Jahr nicht mit allen Kindern eine kleine Überraschung zum Muttertag gestalten. Dennoch möchten wir Ihnen diesen Tag etwas versüßen.

Wir haben ein Bastelset vorbereitet. Dieses können Sie sich noch bis zum 08.05.2020 an der KiTa abholen. Bitte klingeln Sie, wir werden Ihnen dann das Bastelset durch den Briefkasten nach draußen reichen.

Nun ergeben sich zwei Möglichkeiten:

1. Die Kinder gestalten gemeinsam mit Ihnen, liebe Väter, eine schöne Überraschung für den Muttertag.

ODER

2. Sie, liebe Mütter, nutzen unsere Bastelanregung für eine gemeinsame Aktion mit Ihrem Kind am Muttertag und genießen das gemeinsame kreativ werden.

Auch dieses Mal bitten wir Sie darum, dass Sie Rücksicht auf die anderen Familien nehmen und den entsprechenden Abstand halten.

VIELEN DANK!


- Hoffnungsarmbänder

Es wurden fleißig die Hoffnungsarmbänder abgeholt. Die Kinder haben sich sehr gefreut.

Vor allem über die zusätzliche Mitteilung am Fenster WIR VERMISSEN EUCH


- Wichtige Information

Der aktuelle Gemeindebrief sowie die Pfarreinachrichten stehen Ihnen unter dem Button Downloads zu Verfügung!


- Der Regenbogen

-> Jeder Regenbogen ist ein Lächeln des Himmels, das uns daran erinnert, dass nach trüben Tagen auch wieder die Sonne für uns scheint.

Liebe Kinder, liebe Eltern

die trübe Zeit hält nun schon eine ganze Weile an.

Wir geben die Hoffnung dennoch nicht auf und freuen und schon jetzt, wenn wir Euch und Sie wieder in der KiTa begrüßen dürfen.

Als kleines Symbol haben wir Euch Hoffnungsarmbänder gebastelt. Sie sollen Euch helfen Hoffnung, Freude und Zuversicht in Eure Familien zu bringen.

Jedes Kind ist eingeladen, sich ein Armband an den Fahrradständern unserer KiTa abzuholen. Die Armbänder stehen in der kommenden Woche von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr zur Verfügung. Es wurden ausreichend Armbänder gestaltet, sodass sich auch Geschwisterkinder ein Armband aussuchen können. Zusätzlich möchten wir alle Kinder auffordern uns gemalte Bilder, Kunstwerke oder Briefe zukommen zu lassen! Wir sind so neugierig wie es Euch und Euren Familien geht und wie sich Euer Alltag im Moment gestaltet. Um die gemalten Bilder, Kunstwerke und Btiefe in Empfang zu nehmen, stellen wir eine Kiste vor unseren Briefkasten.

WICHTIG:

Nur mit Ihrer Rücksicht auf andere Familien können wir diese Aktion für Ihre Kinder in diesem Rahmen stattfinden lassen!

Bitte achten Sie deshalb darauf, dass Sie den Abstand zu anderen Familien einhalten. Um Ihnen dies zu erleichtern, haben wir entsprechende Markierungen auf dem Boden eingerichtet.


- Hurra Jesus lebt!

Als zwei Frauen zum Grab von Jesus wollten, entdeckten sie, dass der Stein vor dem Grab weggerollt war. Sie waren erschrocken und fragten sich, wo Jesus ist. Da tauchte ein Engel auf. Der Engel sagte den Frauen, dass Jesus auferstanden ist, so wie er es immer gesagt hat.

Ostern ist das Fest der Auferstehung. Aus diesem Grund beendet die Sonne unseren Weg der letzten Wochen. Die Sonne steht für etwas Schönes und verbreitet wie Jesus Freude und Hoffnung!


- Fastenzeit

Unser Fastenprojekt neigt sich dem Ende zu. Wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv mit der Fastenzeit und den Erlebnissen von und mit Jesus beschäftigt.

Nun rückt Ostern immer näher und damit das Ende der Fastenzeit.

Die zwei schwarzen Steine stehen für die schwierige und traurige Zeit im Leben Jesu, an Ostern dürfen wir jedoch seine Auferstehung feiern.

Diese Freude werden wir in der kommenden Woche durch ein weiteres Symbol auf unserem Fastenweg darstellen!


- Das letzte Abendmahl

Jesus sitzt mit seinen 12 Jüngern beim Essen. Er weiß, dass er bald sterben wird. Er sagt seinen Jüngern, dass sie deswegen nicht traurig sein sollen, da er lebendig wiederkommen wird!


09.04.2020 - Marienkäferprojekt

Heute ist es endlich soweit!

Die Marienkäfer sind alt genug, um in die große weite Welt zu fliegen. Wir haben sie mit den Händen vorsichtig aus ihrem Aufzuchtbehälter genommen. Sie sind auf unsern Händen hin und her gekrabbelt, das hat ganz schön gekitzelt.

Es schien sehr schön bei uns zu sein, denn die Marienkäfer wollten gar nicht von uns weg!

Also haben wir gemeinsam den 13 Marienkäfern einen schönen Platz auf unserem Außengelände gesucht und sie auf die Blumen gesetzt.

Das wir die Marienkäfer heute, an Gründonnerstag freilassen konnten ist ein wunderschönes Symbol für Ostern.

Die Marienkäfer waren zunächst Larven, sie haben sich verpuppt und sind anschließend als Marienkäfer geschlüpft. Ein neues Leben ist entstanden.

Ähnlich können wir es mit Jesus vergleichen. Jesus ist für uns Menschen gestorben und an Ostern auferstanden!


- Palmsonntag

Trotz der aktuellen Situation haben wir unsere Kreuze in der KiTa mit gesegneten Palmzweigen von Palmsonntag schmücken können!

Wir möchten uns an dieser Stelle dafür herzlich bei unserem Pastor Beukenbusch bedanken!


- Marienkäferprojekt

Unsere Marienkäfer haben sich gut entwickelt, die ersten Marienkäfer sind bereits geschlüpft.

Nun müssen sie noch etwas Kraft sammeln, um schon bald Draußen in der Natur leben zu können!


- Jesus zieht in Jerusalem ein

Am Sonntag ist es soweit, es ist Palmsonntag.

Die Kinder haben heute in der KiTa besprochen, dass Jesus an diesem Tag nach Jerusalem gekommen ist. Die Menschen haben Kleider auf dem Weg gelegt und ihn mit Palmzweigen begrüßt.

Jesus zieht in Jerusalem ein, Hosianna!

Auch in diesem Jahr werden wir neue, vom Pastor gesegnete, Palmzweige als Symbol an unsere Kreuze in der Kita befestigen.


- Marienkäferprojekt

Einige von Euch haben den Einzug unserer Marienkäferlarven noch mitbekommen.

Unsere Marienkäfer entwickeln sich super und beginnen bereits sich zu verpuppen!

Wir sind gespannt, wann wir die ersten Marienkäfer begrüßen dürfen!


- Hallo liebe Vogel- und Bienenkinder!

Wir haben Euch nicht vergessen! Im Gegenteil, wir vermissen Euch sehr!

Ohne Euch ist es ziemlich leise und ruhig bei uns in der KiTa.

Wir hoffen Euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Um Euch die Tage bis dahin etwas zu verschönern, haben wir einige aktuelle Bilder aus der KiTa für Euch :o)


- Pfarreinachrichten

Die aktuellen Pfarreinachrichten finden Sie unter dem Button Downloads.


- Aktuelle Informationen zum Coronavirus!

Liebe Eltern

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen auf der Homepage des Kita-Zweckverbandes.

https://www.kita-zweckverband.de

Bleiben Sie gesund und wir wünschen Ihnen alles Gute!


- ACHTUNG! Familien-Werkstatt abgesagt!!!!

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die geplante Familien-Werkstatt aufgrund der zur Zeit erhöhten Sicherheitsvorschriften aufgrund des Coronavirus abgesagt werden muss!

Wir bitten um Ihr Verständnis!


- Achtung! Flohmarkt ABGESAGT!!!

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass der geplante Flohmarkt am kommenden Freitag 13.03.2020 und Samstag 14.03.2020 aufgrund der zur Zeit erhöhten Sicherheitsvorschriften aufgrund des Coronavirus abgesagt werden muss!

Wie bitten um Ihr Verständnis!


- Schultüten

Langsam aber sicher, machen sich die Schulanfängerkinder bereit....

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt bald.

Die Kinder basteln mit Hilfe ihrer Eltern ihre Schultüten für den ganz großen Tag als Schulkind.

Wir wünschen Euch gutes Gelingen und ganz viel Spaß!


11.03.2020 - Familien-Werkstatt

Am 11. März 2020 um 19:30 Uhr sind alle Interessierte herzlich eingeladen an der Familien-Werkstatt teilzunehmen.


- Zur Unterstützung für Frauen in Not

Es werden aktuell gut erhaltene Kinderwagen (gerne auch Zwillingswagen oder Geschwisterwagen) gesucht.

Die Annahmestelle: Michaelshaus (Eingang Freiheit) Hochstraße 47 - 45894 Gelsenkirchen

Öffnungszeiten: Mo- Fr 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr


- Kinderbilder zur Fastenzeit

Die Kinder haben künstlerisch einen Vergleich gestaltet, wie die Häuser bei uns und wie die Häuser bei Zachäus in Jericho aussehen...


- Aschermittwoch 2020

Nach Karnveal beginnt die Fastenzeit...

Um den Kindern die Länge der Fastenzeit bildlich darszustellen, wurde mit den Kindern im Gottesdienst der Weg von Aschermittwoch bis Ostern gemeinsam gestaltet.


20.02.2020 - HELAU Karneval 2020

Die Kinder haben mit einem leckeren gemeinsamen Frühstück, toller Musik und viel Spaß die Karnevalsfeier in der Einrichtung eröffnet.

Um 11:33Uhr waren alle Großen Jecken (Erwachsene) eingeladen um im Pfarrzentrum mitzufeiern. Passend zum Thema wurden kleine Rollenspiele aufgeführt. Die Kinder haben für ihre tollen und einfallsreichen Kostüme Orden verliehen bekommen.

Bei einer super musikalischen Begleitung und einem sehr leckeren Essen feierten Groß und Klein ausgelassen das diesjährige Narrenfest.

Das Team bedankt sich sehr für die organisatorische Unterstützung und die leckeren Spenden fürs Buffet.


- Thema Karneval 2020

Die Kinder haben nun abgestimmt.

Das diesjährige Thema für unser Karnevalsfest lautet: Märchen.

Passend dazu haben die Kinder ihren eigenen Märchenwald gemalt.


13.02.2020 - Herzliche Einladung

Der Elternbeirat veranstaltet im Pfarrsaal am Freitag 13.03.2020 von 19:00Uhr bis 22:00Uhr und am Samstag 14.03.2020 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr einen Flohmarkt rund ums Kind.

Am 14.03.2020 haben auch Kinder die Möglichkeit ihre Schätze auf einer Decke zu verkaufen.

Weitere Infos und Anmeldung sind telefonisch unter 0209/27 55 1601

oder per Mail: kita-herz-jesu-gelsenkirchen@kita-zweckverband.de möglich.


28.01.2020 - Ausflug ins Kunstmuseum mit den Schulanfängern

Mit dem Bus haben sich die Schulanfängerkinder auf dem Weg ins Kunstmuseum gemacht.

Für viele war es der erste Besuch.

Nach einer tollen und aufregenden Führung durchs Museum durften die Kinder auch einmal selbst Hand anlegen. Es entstanden viele tolle Kunstwerke.


- Karneval 2020

Dies sind die Vorschläge der Kinder, zum diesjährigen Thema für unser Karnevalsfest.

In den kommenden Tagen wird abgestimmt, welches Thema durchgeführt wird.

Hierzu in Kürze mehr....


- Winterferien 2019 / 2020

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und ruhiges Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2020.


- Winterbilder


- Weihnachtsgottesdienst Dezember 2019

Die Schulanfängerkinder haben beim Gottesdienst ein Weihnachtsstück aufgeführt.


- Weltvorlesetag November 2019


- St. Martins Gottesdienst mit Kiki und Dassi


- St. Martin

Am Montag, 11. November 2019 um 17 Uhr war es wieder soweit. Die Kirchengemeide startete wie jedes Jahr den Laternenumzug. Es waren viele wunderschöne selbstgestaltete Laternen dabei.

Nach dem Umzug wurde das St. Martinspiel auf dem Kirchenparklpatz vorgeführt.


- Der Hebst, der Herbst ist da....


02.10.2019 - Herbstfest

Heute haben wir unser Herbstfest mit der Übergabe unseres Gütersiegel zum Familienzentrum gefeiert.

Es waren zahlreiche Gäste und Besucher anwesend.

Es war eine sehr schöne Feier.


20. September 2019 - Weltkindertag 2019

Heute am Weltkindertag haben die Kinder der Einrichtung auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und speziell auf die Kinderrechte aufmerksam gemacht!

Unter dem Button Downloads können Sie mehr zu diesem Thema erfahren!


- Hallo ihr Kleinen und Großen!

Lange Zeit haben die Beiden, Kiki (Rabe) und Dassi (Esel) in der Abstellkammer zwischen Papier, Wolle, Knöpfen etc. gewohnt.

Nun wurden sie entdeckt und da sie schon mal da sind, werden sie bei allen Aktionen rund um dieses Kita-Jahr teilnehmen...

Unter dem Button Downloads können Sie den kompletten Text von Kiki und Dassi nachlesen.

Viel Spaß!


17.09.2019 - neue Kursangebote verfügbar...

Unter dem Button Downloads können Sie sich über unsere neuen Kursangebote informieren.

Viel Spaß beim Stöbern!


- Gruppensprecherwahl

Wie bereits angekündigt, wurde bei der letzten Schulanfängerkonferenz am 13.09.2019 der / die Gruppensprecher / Gruppensprecherin gewählt.

Wir gratulieren herzlich den neu gewählten Gruppensprecher zu ihrem Amt und wünschen viel Spaß bei der Ausführung.

Gruppensprecher Vogelgruppe:

1. Luis

2. Charlotte

Gruppensprecher Bienengruppe:

1. Lina

2. Samuel


- 2 freie Plätze zu vergeben

Für die Spielgruppe für Eltern und Kinder ab 1 Jahr sind noch zwei freie Plätze.

Die Spielgruppe startet jeden Montag ab dem 09.09.2019 bis vorraussichtlich Novemeber 2019 von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr in der katholischen Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Herz Jesu, Ahornstrasse 50 in 45892 Gelsenkirchen.

Bei Interesse können Sie sich persönlich bei uns anmelden oder telefonisch 0209/72498. Ansprechpartner: Frau Beate Delseith (Einrichtungsleitung) und Frau Sarah Allekotte (Abwesenheitsvertretung).


- Der Fotograf kommt in die Einrichtung

Die Kinder werden am Vormittag einzeln fotografiert. Als Familie haben Sie die Möglichkeit sich in der Mittagszeit und am Nachmittag fotografieren zu lassen.


- Gruppensprecherwahl

Alle Schulanfängerkinder haben sich zum / zur Gruppensprecher / Gruppensprecherin aufstellen lassen.

In der nächsten Schulanfängerkonferenz wird gewählt...

Wir drücken die Daumen und wünschen Euch eine gute Zusammenarbeit!


- Patenschaften

Frei nach dem Motto:

GROSS HILFT KLEIN - SO SOLL DAS SEIN

Die Schulanfängerkinder haben Patenschaften übernommen, so dass auch die ganz Kleinsten in den Kindergartenalltag unterstützt werden und die Großen sich in einer verantwortungsvollen Position üben können.

Wir wünschen gutes Gelingen und viel Spaß!


- Nanu?!

NANU? Wer hat sich denn hier eingeschlichen?

Wir berichten....


- Vorankündigung zu unserem Herbstfest

Es gibt einen Grund zum Feiern. Am 26.08.2019 haben wir unsere Urkunde und das Siegel zum Familienzentrum NRW erhalten. Die offizielle Übergabe findet auf unserem Herbstfest statt, zu dem wie Sie und Euch herzlich einladen.

WO: Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Herz Jesu

WANN: Mittwoch, 02.10.2019

UHRZEIT: 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr


10.09.2019 - Der Zahnarzt kommt in die Einrichtung

Der Zahnärztliche Gesundheitsdienst der Stadt Gelsenkirchen kommt in die Einrichtung


04.09.2019 - Erster Büchereibesuch der Schulanfänger

Die Schulanfänger waren heute zum ersten Mal gemeinsam in der Bücherei. Sie besuchen im regelmäßigen 14.tägigen Abstand die Bücherei.


03.09.2019 - Die Schulanfänger besuchten Senioren und Seniorinnen der Tagespflege

Eine Gruppe der Schulanfänger haben heute die Tagespflege in Gelsenkirchen Resse besucht. Es war ein sehr aufregendes Zusammentreffen für die Kinder sowie auch den Senioren und Seniorinnen.

Zum Kennenlernen wurde gemeinsam ein Baum mit Handabdrücken gestaltet, es wurde gesungen und die Kinder durften sich alle Räumlichkeiten der Tagespflege anschauen.

Wir bedanken uns herzlich für den schönen Vormittag und dass nette Beisamensein sowie das leckere Eis. Es war sehr aufregend und schön.

Die Kinder besuchen in ihrem letzten Kita-Jahr die Tagespflege regelmäßig.


- Herzlich Willkommen zum Kita-Jahr 2019 / 2020

Wir freuen uns, Sie aus dem hoffentich erholsamen Sommerurlaub, begrüßen zu dürfen. Herzlich Willkommen heißen wir auch alle neue Familien.

Ebenso freuen wir uns, mitteilen zu können, dass wir 17 Schulanfängerkinder auf die Schule vorbereiten!

Wir wünschen Euch ganz viel Spaß und aufregende Momente in Eurem letzten Kindergartenjahr.


28.06.2019 - ABSCHLUSS - WORT - GOTTES - FEIER

Am Freitag, 28.06.2019 um 16:00 Uhr findet die Abschluss - Wort - Gottes - Feier der Schulanfänger in der Herz - Jesu Kirche statt.


- Bollerwagenfahrt

Heute wird Devin aus der Vogelgruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


- Bollerwagenfahrt

Heute wird Lara aus der Vogelgruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


11. Juli 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute wird Sophie aus der Vogelgruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


08. Juli 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute wird Joleen aus der Bienengruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


07. Juli 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute wird Luis aus der Vogelgruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


05. Juli 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute werden Jamiro aus der Bienengruppe und Antonia aus der Vogelgruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


04. Juli 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute wird Jamie aus der Vogelgruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


03. Juli 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute wird Lukas aus der Bienengruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


02. Juli 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute wird Fritz aus der Vogelgruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


24. Juni 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute wird Maximilian aus der Bienengruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


14. Juni 2019 - Bollerwagenfahrt

Heute wird Friderike aus der Bienengruppe nach Hause gebollert.

Wir wünschen viel Spaß und einen unvergesslichen Kindergartentag!


- Gemeinde - und Pfarreifest

Da wir in diesem Jahr ein Pfarreifest rund um die St. Urbanus-Kirche unter Beteiligung aller Gemeinden und KiTas feiern, gestalten wir bei uns, auch wegen der zeitlichen Nähe, in diesem Jahr nur das Patronatsfest: Samstag, 29. Juni 2019, 18:30 Uhr Hochamt zum Herz Jesu Fest unter Beteiligung der Chorgemeinschaft, anschl. Dämmershoppen.

Samstag/Sonntag, 06./07. Juli Pfarreifest, beginnend mit dem Hochamt um 10:00 Uhr in der St. Urbanus-Kirche. Zelebrant: Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck. (Keine hl. Messe in Herz-Jesu!)

Bitte halten Sie sich die Termine frei und feiern mit uns.


- Kursangebot: Geschwisterstreit - Normal?

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Kursangebot Geschwisterstreit - Normal? am 21.05.2019 nicht stattfinden wird.

Wir bedauern, dass bei so einem sicherlich wertvollem und guten Thema keine Teilnehmer sich angemeldet haben.


- Spielgruppe voll....

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass zur Zeit die Spielgruppe keine freien Plätze mehr hat.

Wir bemühen uns schnellstmöglich um eine neue Kursleitung und Ihnen einen zweiten Termin anbieten zu können.


- Demonstration: Mehr Große für die Kleinen

Die Einrichtung schließt am 23.05.2019 um 12.00 Uhr.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Eltern/Familien die uns unterstützen, auch in der Form, dass viele Kinder an diesem Tag zu Hause betreut werden.

Sie sind herzlichst eingeladen eigenverantwortlich mitzukommen und Teil der Demonstartion zu sein.


22.05.2019 - der Fotograf kommt in die Einrichtung

Am Mittwoch, den 22.05.2019 kommt der Fotograf in die Einrichtung.

Die Kinder der Einrichtung werden im Vormittagsbereich abgelichtet.

In der Zeit von 13.45 Uhr bis 15.00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen sich mit Ihrer Familie oder Geschwisterkinder sich fotografieren zu lassen.


- neue Kursangebote

Unter dem Button Downloads können Sie sich über unsere neuen Kursangebote informieren....


- Kursangebot am 19.03.2019 Welche Rolle spielen Großeltern heute?

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Kursangebot Welche Rolle spielen Großeltern heute? am 19.03.2019 nicht stattfinden wird.

Es wird demnächst ein Alternativ-Kurs angeboten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


28.02.2019 - Helau und Alaaaaaf

Heute haben die Kindergartenkinder der Tageseinrichtung mit ihren Eltern um 11:30 Uhr ihre Karnevalsfeier gefeiert mit viel Gesang, Tanz und einer kleinen Show der Erzieherinnen. Die Feier lief unter dem Motto: Unterwasserwelt. Es sind viele Piraten und Meerestiere erschienen. Jedes Kind hat einen Orden verliehen bekommen. Wir bedanken uns herzlich für die zahlreichen Getränke und Speisespenden, die dafür gesorgt haben, dass alle Meeresbewohner gestärkt die Feier genießen konnten.


- Vorankündigung

Nähere Informationen erhalten Sie nach der Sitzung mit dem Elternbeirat.


- Propsteipfarrei St. Urbanus `Exerzitien im Alltag``

Ökumenische Exerzitien im Alltag

25 Exerzitieneinheiten (5 pro Woche) für die Einzelbesinnung mit Wochengebet, Schriftwort und Impulsen zum Nachdenken.

Termine entnehmen Sie bitte dem Bild unter Downloads.


- neue Kursangebote....

Für diese folgenden Kurse sind noch Plätze frei.

Sie können sich persönlich im Kindergarten oder telefonisch anmelden!

Unter Button Downloads finden Sie alle Kursangebote. Viel Spaß beim Stöbern.


- Karnevalsthema 2019

Die Vogelkinder und die Bienenkinder haben das Karnevalsthema 2019 ausgewählt.

Nähere Informationen finden Sie unter dem Button Downloads.

Viel Spaß beim Stöbern....


- Besuch von den Sternsinger


-


- Wir sagen DANKESCHÖN

Wir bedanken uns herzlich an den Berzirksbürgermeister, Herr Wilfried Heidl für diesen wunderschönen Tannenbaum und die damit verbundenden strahlenden Augen der Kindergartenkinder.


- Es sind noch Plätze frei....

Für diese folgenden Kurse sind noch Plätze frei.

Sie können sich persönlich im Kindergarten oder telefonisch anmelden!

Unter Button Downloads finden Sie alle Kursangebote. Viel Spaß beim Stöbern.


11.11.2018 - St. Martin

Am 11.11.2018 um 17:00 Uhr war es wieder soweit. Die Gemeinde Herz-Jesu hat die Straßen von Gelsenkirchen-Resse erhellt. Viele Kinder kamen mit ihren schönen selbstgebastelten Laternen. Wir sagen DANKESCHÖN an St. Martin und seinem Pferd, der Blaskapelle für die musikalische Unterstützung und allen Helfern die dazu beigetragen haben, dass das Fest so schön geworden ist.


- neue Kursangebote

Unter dem Button Downloads finden Sie unsere neuen Kursangebote. Viel Spaß beim Stöbern...


20.09.2018 - Weltkindertag

Zum Weltkindertag haben alle Kinder der Kindertageseinrichtung Postkarten bemalt.


19.09.2018 - Erster Büchereibesuch der Schulanfängerkinder

Die Schulanfängerkinder waren zum ersten Mal gemeinsam in der Bücherei. Sie besuchen im regelmäßigen 14.tätigen Abstand die Bücherei.


18.09.2018 - Informationsnachmittag Schulanfänger

Die Eltern und Erziehungsberechtigten der Schulanfängerkinder haben sich getroffen um organisatorische Dinge, wie Ausflüge und Aktionen zu besprechen.


12.09.2018 - Gruppennachmittag Bieneneltern

Alle Eltern und Erziehungsberechtigten der Bienengruppe wurden herzlichst eingeladen bei Kaffee und Gebäck sich näher kennenzulernen in Begleitung der Erzieherínnen der Gruppe. Die Kinder wurden in der Einrichtung betreut.


11.09.2019 - Gruppennachmittag Vogelgruppe

Alle Eltern der Vogelgruppe wurden herzlichst eingeladen bei Kaffee und Gebäck sich näher kennenzulernen in Begleitung der Erzieherínnen der Gruppe. Die Kinder wurden in der Einrichtung betreut.


05.09.2018 - Erster gemeinsamer Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche

Heute war es für viele unserer neuen Kindergartenkinder der erste gemeinsame Gottesdienst in unserer Herz-Jesu-Kirche.


04.09.2018 - Rund um den Apfel zur Erntezeit

Wir waren mit den Schulanfängerkindern aus der Kindertageseinrichtung auf dem Weg zur Apfelernte.

Mit unserer erfolgreichen Ernte haben wir ganz viel Apfelmus gekocht..

Jedes Kind hat ein Glas selbstgemachtes Apfelmus mit nach Hause genommen.


06.08.2018 - Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich zum neuen Kindergartenjahr in unseren Kindergarten. Wir freuen uns viele Eltern mit ihren Kindern weiterhin begleiten und viele neue Vogel und Bienenkinder mit Ihren Eltern bei uns begrüßen zu können.

Wir freuen uns auf eine schöne und bunte Zeit und auf eine gute Zusammenarbeit.